Kooperation

e-Genius Besuch
e-Genius Besuch

The scientific aviation association (FVA) is developing the FVA 30, a hybrid electric motor glider, in order to research alternative propulsion systems. Due to strict safety requirements in aviation…

Certification Process for a Hybrid Electric Aircraft
Certification Process for a Hybrid Electric Aircraft

The scientific aviation association (FVA) is developing the FVA 30, a hybrid electric motor glider, in order to research alternative propulsion systems. Due to strict safety requirements in aviation…

Battery Management System Integration into an Electronic Control Module for a Hybrid Electric Aircraft
Battery Management System Integration into an Electronic Control Module for a Hybrid Electric Aircraft

During development of the powertrain, engineers face the challenge of designing an electronic control module (ECM) for reliable data processing, so that pilots can monitor and control the drivetrain. In electric aircraft…

Zellenwart 2021
Zellenwart 2021

Wer in der glücklichen Lage ist, ein Segelflugzeug nutzen zu dürfen oder es gar zu besitzen, der weiß: fliegen ist nicht alles!

Projekt Leonardo
Projekt Leonardo

Anfang Juni hat die FVA eine Veranstaltung in der Veranstaltungsreihe „150+1: Mobilitätsperspektiven im Umbruch“ des Projekt Leonardo ausgerichtet.

Frühjahrstreffen der Pressereferenten/-innen
Frühjahrstreffen der Pressereferenten/-innen

Am Samstag, den 13.02.2021 trafen sich erneut die Pressereferentinnen und -referenten der nordrhein-westfälischen Luftsportvereine.

Wintertreffen 2021 - alles online?
Wintertreffen 2021 - alles online?

In diesem Jahr sollte das allseits bekannte Wintertreffen in Dresden stattfinden.

100 Jahre FVA im Luftsportmagazin
100 Jahre FVA im Luftsportmagazin

In regelmäßigen Abständen flattert jedem Mitglied des Aeroclub NRW das Luftsportmagazin ins Haus, gefüllt mit Beiträgen und Berichten aus allen Sparten des Luftsports in Nordrhein-Westfalen.

Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress
Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress

Vom 1. Bis zum 3. September hätte in Aachen der Deutsche Luft- und Raumfahrt Kongress 2020 (DLRK), welcher jährlich durch die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) organisiert wird, stattfinden sollen.

FVA 30 goes SAWE
FVA 30 goes SAWE

Neben den unmittelbaren Arbeiten an der Entwicklung unseres hybriden Motorseglers hat sich das Team der FVA 30 im letzten Monat auch der Veröffentlichung neuer Eindrücke aus den Auslegungsprozessen gewidmet.

Krisen meistern wie ein/e Pilot/in - Cheffe Stammtisch 2020
Krisen meistern wie ein/e Pilot/in - Cheffe Stammtisch 2020

Vergangene Woche haben sich an zwei Abenden zahlreiche „Chefs“ aus den Akafliegs zu Stammtischen getroffen.

RWTHtransparent
RWTHtransparent

Am 31. Januar fand dieses Jahr die Veranstaltung RWTHtransparent statt. Bei diesem Event lädt das Rektorat der RWTH zu einem Rückblick auf das Jahr 2019 ein, wobei der Universitätsprofessor Ulrich Rüdiger (Rektor der RWTH) die Gäste durch den Nachmittag moderiert.

Zellenwart 2019
Zellenwart 2019

Was bzw. wer ist eigentlich diese EASA? Oder das LBA? CAMO? Welche Dokumente gehören zu einem Luftfahrzeug?

Neujahrsempfang SLA RWTH
Neujahrsempfang SLA RWTH

Dieses Jahr war die FVA erstmalig zum Neujahrsempfang des Instituts für Strukturmechanik und Leichtbau an der RWTH eingeladen.

Erweiterung des wissenschaftlichen Beirates
Erweiterung des wissenschaftlichen Beirates

Für unsere Forschungsprojekte ist der gute und direkte Kontakt zu Instituten, sowohl auf Assistenten- als auch Professoren-Ebene, sehr wichtig.

FVA 29 - Windkanalversuche
FVA 29 - Windkanalversuche

Die Arbeit an der FVA 29 geht weiter voran und die Fertigstellung rückt in greifbare Nähe.

Die FVA gratuliert der Akaflieg München
Die FVA gratuliert der Akaflieg München

Das höchste Ziel einer Akaflieg ist das Forschen an eigenen Ideen, ihre Verwirklichung durch Bau und schließlich der Flug mit dem, was sich mal ein paar verrückte Studenten ausgedacht haben.

FVA-Artikel in der Hochschulzeitung
FVA-Artikel in der Hochschulzeitung "Kármán"

Der wichtigste Weg unsere Wahrnehmung an der Uni zu stärken liegt in einer immer weiter aufbauenden Öffentlichkeitsarbeit.

Unterstützung von der Sparkasse
Unterstützung von der Sparkasse

Letzten Dienstag waren unser EVO, Leo Girbig, und Kassierer, Mattis Kieffer, bei einer jährlichen Fördervergabe der Sparkasse Aachen, bei der gemeinnützige Vereine in der Städteregion über das PS-Gewinnspiel unterstützt werden.

Antrittsbesuch von Professor Schröder
Antrittsbesuch von Professor Schröder

Wie bereits verkündet, wurde Professor Kai-Uwe Schröder in diesem Wintersemester in den wissenschaftlichen Beirat der FVA aufgenommen.

Professor Kai-Uwe Schröder in Wissenschaftlichen Beirat aufgenommen
Professor Kai-Uwe Schröder in Wissenschaftlichen Beirat aufgenommen

Endlich ist es soweit. Dr.-Ing Professor Kai-Uwe Schröder wurde von uns auf vergangenen Jahreshauptversammlung in den Wissenschaftlichen Beirat aufgenommen.

Team Sonnenwagen beim Lehrgang der FVA
Team Sonnenwagen beim Lehrgang der FVA

Wissensvermittlung stand bei uns schon immer sehr weit oben auf der Agenda, sowohl innerhalb der FVA, um Wissen durch die Generationen zu erhalten, als auch bei Kooperationen mit der RWTH, der Idaflieg oder im Zellenwart.

Neuer Router für die FVA
Neuer Router für die FVA

Gestern waren wir bei unserem Partner LANCOM Systems in Würselen zu Besuch, um unseren neuen Router für die Werkstatt entgegen zu nehmen.

Kurzausflug nach Berlin
Kurzausflug nach Berlin

Alle zwei Jahre gibt es vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie das LuFo Programm, kurz für Luftfahrt Forschung Programm.

Ein Laserroboter mit Bio-Siegel - Eine Tour durchs ILT
Ein Laserroboter mit Bio-Siegel - Eine Tour durchs ILT

In diesem Frühjahr konnte die FVA ihren ersten Masterabsolventen beglückwünschen - Jan “Bio” Bremer.

"Der beste HiWi-Job der Welt!" - WDR Interview mit Martin zum Forschungsprojekt "Uhrwerk Ozean"

Unser Fluglehrer Martin ist als Studentische Hilfskraft an der FH Aachen bei Professor Peter Dahman

Besuch aus Esslingen
Besuch aus Esslingen

Wir hatten spontanen Besuch der Akaflieg Esslingen. Auf dem Foto seht Ihr Wacken und Miri aus Esslingen, sowie Erwin und Spüli aus Aachen, beim gemütlichen Grillen vor unserer Werkstatt.

+++ Neues Video +++ "FVA Summer Gliding" zusammen mit SmartFilmProjects

Dieses eindrucksvolle Video zeigt einmal mehr, wie schön Fliegen, speziell das Segelfliegen

Test in der Flugzeugentwicklung - Einer unserer Beiträge zu Lehre und Forschung
Test in der Flugzeugentwicklung - Einer unserer Beiträge zu Lehre und Forschung

Die Tradition einiger Jahre setzt sich weiterhin fort, heute war es einmal mehr soweit.

Mit Herrn Professor über den Blausteinsee
Mit Herrn Professor über den Blausteinsee

Am Montag, den 18.Juni 2016 statteten uns Professor Hameyer, Oberingenieur Dr.-Ing. Thomas Herold und Dipl.-Ing. Daniel Butterweck vom IEM der RWTH Aachen einen Besuch auf dem Flugplatz Aachen Merzbrück ab.

Zugversuche FVA-29 Kinematik
Zugversuche FVA-29 Kinematik

Letzte Woche konnten wir mit freundlicher Unterstützung des Instituts für Strukturmechanik und Leichtbau Bruchversuche von Materialproben sowie Zugversuche einzelner Teile der Ausfahrkinematik für das Projekt FVA-29 durchführen.

Idaflieg Alpenfluglehrgang 2014 - Königsdorf
Idaflieg Alpenfluglehrgang 2014 - Königsdorf

Beim diesjährigen Alpenfluglehrgang in Königsdorf war die FVA mit 2 Flugzeugen (Hornet und DG1000) und 3 Piloten vertreten.

Puimoisson(FR) 2014 - D-Kadertraining
Puimoisson(FR) 2014 - D-Kadertraining

Dieses Jahr fand der D-Kader-Alpenfluglehrgang auf dem Flugplatz Puimoisson vom 22. März bis zum 5. April statt. Die Organisation wurde von Trainer Nöll übernommen.