Streckenflug

FVA auf dem Sommertreffen 2021 – Woche 1
FVA auf dem Sommertreffen 2021 – Woche 1

Am Sonntag, den 08. August begann das diesjährige idaflieg Sommertreffen. Akaflieger aus allen Teilen Deutschlands machten sich auf den Weg nach Stendal, um Prototypen zu testen…

Kammermark 2021
Kammermark 2021

Der längste Tag des Jahres stand kurz vor der Tür als sich ein Teil der FVA hochmotiviert auf den Weg zum Fluglager in das ländliche Brandenburg machte.

FVA auf dem Sommertreffen 2020 – Woche 1
FVA auf dem Sommertreffen 2020 – Woche 1

Ein aufwendig ausgearbeitetes Hygienekonzept sollte dafür sorgen, dass das Sommertreffen 2020 in Stendal trotz der Corona bedingten Einschränkungen stattfinden konnte.

Sainte Croix 2020
Sainte Croix 2020

Die Enttäuschung, dass unser alljährliches Fluglager in Feurs zum Saisonauftakt aufgrund der dynamischen Entwicklung der SARS-CoV-2 Pandemie und den gerade eingeführten Reisebeschränkungen dieses Jahr ausfallen musste, wirkt bei allen FVAlerinnen und FVAlern nach.

#100JahreFVA: Segelflug und Fallschirmlandung bei Wiesbaden (1932)
#100JahreFVA: Segelflug und Fallschirmlandung bei Wiesbaden (1932)

An dieser Stelle veröffentlichen wir für euch einen Text von FVAler Rudi Pätz aus dem Jahr 1932.

#100JahreFVA: Felix Krachts Alpenüberquerung (1937)
#100JahreFVA: Felix Krachts Alpenüberquerung (1937)

Der Erstflug der FVA-10b “Rheinland” fand am 13. Mai 1937 in Merzbrück statt, und wie die FVA-10a wurde auch die “b” sofort nach den ersten Flügen in den Transportwagen geladen und zunächst nach Prien und anschließend nach Salzburg gebracht.

Willkommen D-KARM(AN)
Willkommen D-KARM(AN)

‘Was macht einen Flugzeugkauf so anstrengend?’, fragt man sich da.

Euregiocup 2019: 5 Wettbewerbstage, 1 Wertungstag, 0 Igel im Ziel
EuregioCup 2018 -
EuregioCup 2018 - "Wie geht der Weisweiler?"

Ein unterhaltsames, sehr langes Wochenende ist am vergangenen Sonntag zu Ende gegangen.

Harzwelle auf FL230
Harzwelle auf FL230

Donnerstag, 23.11.2017 in Fakten: 1000km Autofahrt, 230km Streckenflug und knapp 7000 Höhenmeter in 26h.

Erfolgsbericht vom Euregiocup 2017
Erfolgsbericht vom Euregiocup 2017

Bedauerlicherweise muss ich diesen Artikel in diesem Jahr mit einem Rückschritt der fliegerischen FVA Aktivitäten anfangen, denn aus der Gruppe der jungen FVAler haben in diesem Jahr nur 4 Leute teilgenommen, davon 3 mit privaten Fliegern.

Die FVA beim Idaflieg Alpenflug-Lehrgang
Die FVA beim Idaflieg Alpenflug-Lehrgang

Etwa 700km Autobahnfahrt in den Süden Deutschlands, in der Ferne glitzern Schnee bedeckte Gletscher, Skisocken und warmen Stiefeln im Gepäck.

"Als Doktorand seinen außengelandeten FVA-HiWi in der Eifel abholen"

Was macht man am besten als Doktorand nach Feierabend, wenn man etwas Zeit hat?

Update: Scholli und Harzza bei den Niedersächsischen Meisterschaften
Update: Scholli und Harzza bei den Niedersächsischen Meisterschaften

Neben Börni, der aktuell in Arnborg, Dänemark auf den Dänischen Juniorenmeisterschaften unterwegs ist, sind auch unsere beiden erfahrenen Wettbewerbsflieger Scholli und Torben (“Harzza”) bei den Niedersächsischen Meisterschaften in Rotenburg Wümme vertreten.

Börni bei den
Börni bei den "Dänischen Juniorenmeisterschaften Arnborg"

Die Anreise nach Arnborg von Aachen beginnt für mich bereits am Freitag Abend.

Unsere ASH-25 auf der Französischen Meisterschaft
Unsere ASH-25 auf der Französischen Meisterschaft

Unsere ASH-25E ist aktuell auf einem Wettbewerb in Frankreich.

1 Woche, 2.400km durch Europa, im Segelflugzeug ASH-25E = Euroglide 2016