Verschoben: Jubiläumsfeier im Mai

 

Zur Zeit werden wir alle in Vereins-, Berufs- und Privatleben fast täglich mit neuen Herausforderungen konfrontiert, die mit den Bemühungen einhergehen, das sich schnell ausbreitende Virus Sars-CoV-2 einzudämmen. Auch unseren Verein betreffen die Maßnahmen massiv, bis zum 19. April 2020 ruht der Werkstatt- und Bürobetrieb und es wird bis dahin auch keines unserer Flugzeuge starten. Der Wegfall unseres geliebten Hobbys, dem Segel- und Motorflug, trifft uns, das steht außer Frage. Wie jedes Jahr haben wir auch diesen Winter mehrere hundert Stunden Arbeit in die Wartung unseres Flugzeugparks gesteckt - Mühen, die vorerst nicht durch einmalige Erlebnisse im Cockpit entlohnt werden.
Dennoch sind wir der Meinung, dass der Verzicht und die Einschränkungen solidarisch, nötig und richtig sind, und hoffen, dass wir durch die strikte Durchsetzung unseren Teil zur Eindämmung der Corona-Pandemie beitragen können.

Angesichts dieser Umstände sind wir nach sorgfältiger Diskussion auch zu dem Schluss gekommen, dass eine unbeschwerte Feier anlässlich unseres Jubiläums zu dem geplanten Datum im Mai 2020 kaum möglich wäre.
Wir würden uns freuen, Sie und euch stattdessen am 14. und 15. Mai 2021 in Aachen begrüßen zu dürfen – in der Hoffnung auf freundlichere Zeiten. Details zu Veranstaltungsorten und Programm folgen.

Ich wünsche allen Freunden der FVA beste Gesundheit und viel Kraft in dieser Zeit!
 
gez.
Julia Grünewald
Erste Vorsitzende