Hexentreffen an der FH Aachen

Hexentreffen an der FH Aachen

IMG_4083
Vom 26.01- 28.01 fand an der FH Aachen das diesjährige Hexentreffen statt. Dabei kommen Frauen aus Segel- und Motorflug zusammen, um sich über ihre Erfahrungen im Luftsport auszutauschen. Begonnen hat das ganze 1975 bei einer lockeren Runde mit Kaffee und Kuchen und etablierte sich über die Jahre zu einem festen Termin für alle Frauen im Bereich der Luft- und Raumfahrt, an dem über aktuelle Themen in diesen Bereichen Vorträge gehalten und Diskussionen geführt werden. Auch die FVA war am Samstag, den 27.01, auf dem Hexentreffen vertreten. Dabei haben wir nicht nur selbst einen Stand gehabt, unter anderem mit unserem aktuellen Forschungsprojekt FVA 29, sondern auch die Führung durch die FH geleitet. Wir hatten dabei die Chance viele Interessante Gespräche mit den Pilotinnen zu führen, die am Hexentreffen teilnahmen. Es fand ein reger Austausch statt, unter anderem über den Verein selbst und an welchen Forschungsprojekten wir aktuell arbeiten, als auch über die ein oder andere Anekdote der Fliegerinnen aus ihren Heimatvereinen und ihrer fliegerischen Karrieren.